Reinigungs- und Sanierungstechnik GmbH Kostenfreie 24 Stunden Hotline 0800 8830225
Menü-Icon

Aktuelles

1 2 3 4 5 6 7 8 (…) 20
  • UMFANGREICHE REINIGUNGSARBEITEN NACH LKW-UNFALL
    08.02.2020

    So eine Unfallstelle sieht man auch nicht alle Tage. 4 LKW und zahleiche PKW waren beteiligt. Die Unfallstelle wurde mittels Kehrmaschine grob gereinigt und anschließend mit zwei Ölspurreinigungsmaschinen gereinigt. Die Verschmutzung war großflächig verteilt und verschleppt worden. Es folge ein stundenlanger aufwendiger … mehr

  • NEUER TELESKOP-RADLADER ERGÄNZT UNSEREN FUHRPARK
    07.02.2020

    Ein wahres Multitalent ist der neue THALER-Teleskoplader. Ausgerüstet mit Vorbaubesen mit Schmutzsammelwanne, hydraulisch verstellbaren Gabelzinken und Leichtgutschaufel ist er ein Helfer bei der Unfallstellensanierung. Im Heck kann ein ÖLTIGER zur Aufbringung von Ölbindemittel, Granulat oder Supergrip montiert werden. … mehr

  • ÖLHALTIGE BETRIEBSSTOFFE AUF DEM SEITENSTREIFEN
    05.02.2020

    Im Auftrag der Umweltbehörde wurden die ölhaltigen Flüssigkeiten mit dem Saug-Druck-Tankwagen aus den Pfützen abgesaugt. Anschließend wurde das kontaminierte Erdreich abgetragen, die Bankette wieder mit Füllkies aufgefüllt und verdichtet.

    mehr
  • ÖLSCHADEN IN KÖLN-MESCHENICH
    05.02.2020
    Eine ältere Heizöltankanlage ist undicht geworden. Die Tankanlage wurde durch den Heizungsbauer entleert und demontiert. Nach einem Gespräch mit der zuständigen Umweltbehörde, dem Sachverständigen und dem Hauseigentümer wurden die Sanierungsarbeiten besprochen. Es sollte das kontaminierte Mauerwerk abgestemmt und der Betonboden gereinigt … mehr
  • BEFÜLLSCHADEN IN KÖLN
    05.02.2020

    Bei der Befüllung einer Tankanlage ist Heizöl aus der Entlüftungsanlage ausgelaufen und hat den Tankraum, die Fassade und die Aussenfläche verschmutzt. Das Heizöl wurde abgepumt, der Kellerraum gereinigt und die Fassade und die Bodenfläche ebenfalls gereinigt.

    mehr
  • HEIZÖL VERSCHMUTZT DEN GESAMTEN KELLERBEREICH
    05.02.2020

    In Köln sind in einem Wohnhaus mehere hundert Liter Heizöl ausgelaufen und haben sich im gesamten Kellergeschoß verteilt. Das Heizöl wurde abgesaugt und die kontaminierten Möbel und Gegenstände aus dem Gebaüde getragen und in öldichte Mulden verladen. Zur Ermittlung der Schadenursache wurde ein … mehr

  • UMFANGREICHER BODENAUSTAUSCH NACH HEIZÖLSCHADEN
    05.02.2020

    In einem Mehrfamilienhaus in der Kölner Innenstadt wurde im Kellerraum eine größere Heizölkontamination festgestellt. Die im Auftrag der Unteren Wasserbehörde Stadt Köln von einem Gutachterbüro durchgeführten Sondierungen bestätigten die Kontamination. Da der Kellerraum weder über ein … mehr

  • SANIERUNGSARBEITEN AM MAUERWERK UND ERDREICH
    05.02.2020

    In Asbach im Westerwald wurde im Auftrag der Versicherung eine Heizölkontamination beseitigt. Hier war der Austausch von Mauerwerk und der Austausch von Erdreich erforderlich. Die Tankanlage wurde mittels eigenem Tankwagen entleert, die Tankanlage demontiert und versetzt. Das kontaminierte Mauerwerk wurde sektionsweise ausgetauscht. Die … mehr

  • SANIERUNGSARBEITEN IN KNITTLINGEN
    05.02.2020

    Während der Befüllung der Tankanlage hatte sich ein Befüllrohr gelockert und eine größere Menge Heizöl ist in die Kellerräume gelaufen. Es sind umfangreiche Sanierungsarbeiten erforderlich. Die Arbeiten erfolgen im Auftrag der Versicherung und werden sich über mehrer Monate erstrecken. Der Kellerboden … mehr

  • ÜBERFÜLLTER ERDTANK IN KÖLN-DELLBRÜCK
    05.02.2020

    Durch einen technischen Defekt wurde ein Heizölerdtank überfüllt. Durch den Domschacht gelangte das Heizöl in das angrenzende Erdreich. Der Dombereich wurde frei gelegt. Dazu mußten Sträucher entfernt werden. Der Tank wurde freigelegt und aus der Baugrube gehoben. Die Zuwegung zum Haus mußte abgebrochen … mehr

1 2 3 4 5 6 7 8 (…) 20